• Praxisteam
  • Bildausschnitt vom Behandlungsraum
  • Lampe im Behandlungsraum
  • Schild zum Behandlungsraum 2
  • Anmeldebereich

Prothetik

Was ist Prothetik?

Prothetik, d.h. Zahnersatz, dient dem künstlichen Ersatz verlorener Zähne oder beschädigter Zahnsubstanz. Man unterscheidet festsitzenden und herausnehmbaren Zahnersatz oder die Kombination beider Methoden. Dieser wird durch moderne technische Verfahren mit hoher Präzision für unsere Patienten ortsnah in Deutschland angefertigt.

Festsitzender Zahnersatz sind zum Beispiel Kronen und Brücken. Teilkronen korrigieren kleinere Fehler in der Zahnsubstanz, die durch Füllungen nicht mehr behoben werden können.

Die Vollkrone bietet dagegen einen vollständigen Ersatz des sichtbaren Zahns und kann entweder vom natürlichen Zahnstumpf oder einem Implantat getragen werden.

Eine Brücke hilft uns, den Zwischenraum zwischen zwei Zähnen zu schließen. Dabei werden die der Lücke benachbarten Zähne präpariert und dienen somit als Befestigungsmöglichkeit für das Zwischenstück.

Herausnehmbarer Zahnersatz ist in der Regel eine Teil- oder Vollprothese, die dem Ersatz einiger oder aller Zähne im Kiefer dient.


Welchen Zahnersatz bieten wir an?

Wir bieten Ihnen Teil- und Vollzahnersatz verschiedenster Art an. Dabei legen wir stets Wert auf hohe Qualität und lange Haltbarkeit. 

Deswegen verwenden wir zum Beispiel vollkeramischen Zahnersatz, der individuell auf Sie angepasst wird und einen langen Tragekomfort verspricht. Dieser wird CAD/CAM technisch monolithisch oder verblendet hergestellt. Außerdem sind wir spezialisiert auf kombiniert festsitzend-herausnehmbare Konstruktionen und verfügen über 15-jährige Erfahrung auf dem Gebiet Zirkon-Galavano-Teleskop-Arbeiten. Bei dieser Technik befestigen wir herausnehmbare Prothesen mit sogenannten Doppelkronen an Ihren natürlichen Zähnen. Diese Doppelkronen bestehen aus stabilem Zirkonium, einer zahnweißen und hochwertigen Keramikart sowie Galvano-Gold Außenteleskopen die mittels einer Gerüststruktur miteinander verbunden und zahnfarben verblendet werden. Diese Zahnersatzvariante bietet Ihnen höchsten Tragekomfort mit hervorragender Optik und wird nur zum Reinigen entnommen. Eine solche Form des Zahnersatzes bietet sich u.a. bei starken Lückengebissen, Verlust der Seitenzähne (Freiendsituation) und besonders bei parodontal geschädigten Systemen an , da der herausnehmbare Teil eine Schienenwirkung auf gelockerte Zähne hat.

Neben der Heute zur Verfügung stehenden technischen Möglichkeiten, ist allerdings das handwerkliche Geschick des Behandlers entscheidend für den Behandlungserfolg.